Smartcard Identifizierung für BitLocker To Go

Eine Verschlüsselungslösung wie BitLocker To Go für meine persönlichen Daten oder für Geschäftsdaten ist doch was Feines. Genauso lange bis man sein Passwort vergessen hat!

Aber fast alle komfortablen Verschlüsselungslösungen bieten heute umfangreiche Recovery Funktionen oder deutlich bessere Entschlüsselungsmöglichkeiten als ein dummes Passwort. Daher möchte ich dir heute zeigen, wie du den BitLocker To Go mit einem Zertifikat und einer PKI Smartcard oder einem USB-Crypto-Token nutzt. Das Zertifikat kannst du auf mehrere Smartcards installieren und so gibt es niemals mehr ein vergessenes Verschlüsselungspasswort. Smartcard Identifizierung für BitLocker To Go weiterlesen

BitLocker nur mit AES-128 Verschlüsselung

America first! Jetzt bin ich kein besonderer Fan von Donald und Micky, aber dass uns beim BitLocker vorsätzlich eine schwächere AES-128 Verschlüsselung untergejubelt wird, finde ich von unseren Freunden aus Übersee gar nicht gut… BitLocker nur mit AES-128 Verschlüsselung weiterlesen

Sind Krypto-Algorithmen wie AES knackbar?

Eines vorweg: dieser Artikel richtet sich nicht an Kryptographen und Mathematiker, die sich selbst mit der Bewertung von kryptographischen Schlüsseln und Algorithmen beschäftigen oder auf der Suche nach einer weiteren theoretischen Side-Channel-Attacke gegen AES-256 & Co. befinden. Bitte nur weiterlesen, wenn du einen Überblick über die gängigen Verschlüsselungs-Algorithmen suchst und dazu eine praxisorientierte Sicherheitsbewertung der verwendeten Schlüssellängen benötigst. Sind Krypto-Algorithmen wie AES knackbar? weiterlesen