Microsoft BitLocker - Vorteile und Nachteile 2017

Vorteile und Nachteile zum Microsoft BitLocker

im Überblick

Der Microsoft BitLocker bringt neuen Schwung in die Verschlüsselungsbranche, da Windows Benutzer ab der Pro Version die BitLocker Verschlüsselungsfunktion im Betriebssystem vorinstalliert haben und auf Knopfdruck nutzen können. In dem externen Beitrag von Netzwelt habe ich einen guten Überblick über die Editionen gefunden. Da die Pro Version in der Regel nur Unternehmen nutzen, möchte ich in diesem Artikel speziell auf die Anforderungen von öffentlichen und privaten Organisationen eingehen.

Entscheidungshilfe Full-Disk-Encryption – oder warum setzen Unternehmen aber auf den BitLocker?

In der folgenden Übersichtsgrafik sieht man die Vorteile, aber auch mögliche Nachteile der integralen Windows Verschlüsselung vs. Drittprodukte.

Vorteile und Nachteile von Microsoft BitLocker, Stand Januar 2017
Vorteile und Nachteile von Microsoft BitLocker, Stand Januar 2017

In den folgenden Seiten werde ich die angeführten Vor- und Nachteile beschreiben und können als Entscheidungshilfe für einen Produkteinsatz genutzt werden.

3 thoughts on “Vorteile und Nachteile zum Microsoft BitLocker”

  1. Der Beitrag geht nicht auf die Unterschiede der Windows-Versionen ein, offenbar wird nur Windows 8 und 10 betrachtet. Da Windows 7 immer noch einen Marktanteil von beinahe 50% hat, sollte denke ich der Vollständigkeit halber angemerkt werden, dass BitLocker kein Bestandteil von Windows 7 Professional ist, unter Windows 7 wird hierfür eine Enterprise oder Ultimate-Edition benötigt. Erst mit Windows 8/8.1 und 10 steht BitLocker auch in der Professional-Edition zur Verfügung.

    1. Sorry – hatte nicht begriffen, dass dieser Blog-Beitrag mehrseitig ist und mit den Links zur nächsten Kategorie „weitergeht“. Mein Einwand bezüglich Win7 ist auf der letzten Seite ohnehin behandelt.

  2. Hallo Gunnar,

    je leider ist die Menüführung bei meinen mehrseitigen Blog-Beiträgen visuell nicht optimal erkennbar. Vielleicht finde ich da noch mal ein besseres Plug-in. Bis dahin werde ich versuchen meine Beiträge auf eine Seite zu packen auch wenn das Mausrad dann zu glühen beginnt.

    Sichere Grüße, Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*